Beste drahtlose Zäune für Hunde

Wenn Sie nach einer einfachen Lösung suchen, um Ihren hündischen Entfesselungskünstler zu bändigen oder Ihren Hund davon abzuhalten, den Garten umzugraben, dann sind Sie wahrscheinlich auf der Suche nach einem drahtlosen Hundezaun. Es gibt Hunderte von kabellosen Zäunen, daher ist es wichtig, sich auf die wichtigsten Kaufkriterien zu konzentrieren, wie z. B. die wichtigsten Merkmale, die Hauptunterschiede zwischen den einzelnen Produkten und welches der beste kabellose Hundezaun für Sie und Ihren Hund ist.

Unsere Tierarztberaterin, Dr. Chyrle Bonk, DVM, hat Dutzende von kabellosen Hundezäunen geprüft und sich für das PetSafe Wireless Containment System als ihre erste Wahl entschieden. Mit seinen wasserdichten, kabellosen Hundehalsbändern und der kombinierten kabelgebundenen und kabellosen Technologie ist dieser kabellose Hundezaun ein zuverlässiger Schutz für Ihren Vierbeiner. Lesen Sie, wie sie die Top 5 ausgewählt hat

Die Top-Auswahl unserer Tierärztin

PetSafe Wireless Containment System

Zusätzlich zu einem kabellosen Hundezaun sollten Sie auch die Investition in elektronische Hundetüren erwägen. Hundetüren sind eine einfache Möglichkeit für Ihren Hund, sicher nach draußen zu gehen und von selbst wieder hereinzukommen.

Die 5 besten kabellosen Hundezäune unseres Tierarztes

Hier sind die Top-Entscheidungen unseres Tierarztes. Vergleichen Sie die Bewertungen und Eigenschaften der verschiedenen Modelle.

Vet’s Picks Modell Bewertung Bereich Verstellbare Grenzen Erweiterbar für mehrere Hunde Erweiterbarer Umfang (mit Zusatzkauf)
Best Overall PetSafe Wireless Fence Pet Containment System 4.3 Bis zu 10 Acres
Best Budget Buy JUSTPET Wireless Fence Dog Boundary Container & Collar 4.6 1,000 feet

 

Best for Small Dogs PetSafe Elite Little Dog In-Ground Fence    4.41/3 acre

Best Above-GroundPetSafe Stay and Play Drahtloser Zaun für widerspenstige Hunde  4.43/4 acre

 

Best Underground SportDOG Brand In-Ground Fence Systems  4.5Bis zu 1.33 acres

*Bewertungen sind auf einer Skala von 1 bis 5 und basieren auf Bewertungen, Feedback, und Meinungen von tatsächlichen Kunden

In diesem Artikel

Wer sollte einen drahtlosen Hundezaun kaufen

  • Menschen, die keinen sichtbaren Zaun wollen – Weil er versteckt ist, ist ein kabelloser Zaun eine großartige Alternative für Menschen, denen das Aussehen eines herkömmlichen Zauns nicht gefällt, oder für alle, die das Aussehen ihres Gartens nicht beeinträchtigen wollen.
  • Hundebesitzer mit großen Gärten – Wenn Sie einen großen Garten haben, ist ein drahtloser Hundezaun eine viel kostengünstigere Option als ein herkömmlicher Zaun, der mehr als 4.000 $ kosten können.
  • Neue Welpeneltern – Ein drahtloser Hundezaun ist auch nützlich, wenn ein neuer Welpe trainiert wird (oder wenn Umzug mit einem älteren Hund, um ihm die Grenzen in Ihrem neuen Garten beizubringen), damit er nicht abhaut, während er lernt, sein Geschäft zu verrichten.

Wer sollte keinen drahtlosen Hundezaun kaufen

  • Tierhalter, die Eindringlinge verhindern wollen – Ein drahtloser Zaun schützt Ihre Hunde nicht vor Raubtieren oder eindringenden Tieren. Dafür sollten Sie einen traditionellen Zaun installieren.
  • Haustierbesitzer, die auch Kinder einsperren wollen – Es ist auch keine kluge Option, um Ihre Kinder einzusperren oder zu schützen.
  • Hausbesitzer, die Privatsphäre suchen – Wenn Sie sowohl Privatsphäre als auch Sicherheit wünschen, sind normale, oberirdische Zäune sinnvoller.

Recherchetipps (von einem Tierarzt)

Als Tierarzt werde ich oft gefragt, wie man einen guten drahtlosen Hundezaun auswählt oder welche Arten von Zaunsystemen in Frage kommen. Hier sind einige Tipps und bewährte Praktiken, die Sie beim Kauf eines drahtlosen Hundezauns berücksichtigen sollten.

  1. Art des Zauns – Bei unterirdischen Zäunen wird ein Draht um den Zaun herum vergraben, während oberirdische Zäune Ihrem Welpen einen bestimmten, kreisförmigen Bereich zuweisen. Bei beiden Zauntypen wird ein Halsband verwendet, das entweder mit dem eingegrabenen Draht oder einem Empfänger kommuniziert und Ton-, Vibrations- oder statische Schocksignale an Ihren Hund sendet, wenn er die Grenze überschreitet. Unterirdische Zäune erfordern Zeit und Arbeit für ihre Installation, während oberirdische Zäune fast sofort einsatzbereit sind. Unterirdische Zäune haben eine feste Begrenzung, während oberirdische Zäune in der Entfernung, die Ihr Hund zurücklegen kann, leicht variieren können, da sie eher auf einer räumlichen Messung als auf einer festen Begrenzung basieren.
  2. Prüfen Sie Ihre Begrenzung – Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Garten messen, um die gewünschte Begrenzung für Ihren Hund zu bestimmen. Die Größe Ihres Gartens kann Einfluss darauf haben, welche Art von Zaun Sie kaufen. Einige können nicht individuell angepasst werden. Die meisten drahtlosen Zaunsysteme decken einen Bereich von 1/3 bis 1/2 Hektar ab, was für die meisten städtischen Gärten ausreicht. Einige decken bis zu 100 Hektar ab, wenn Sie zusätzliche Drähte kaufen.
  3. Sicherheit und Einstellbarkeit – Wenn Sie mit Elektrizität und Ihrem Hund zu tun haben, wollen Sie, dass er sicher ist! Achten Sie auf ein wasserdichtes Halsband, damit Sie es auch an regnerischen Tagen verwenden können, und stellen Sie sicher, dass Ihr Hund keinen Schock bekommt, wenn er in den vorgesehenen Bereich zurückkehrt. Außerdem sollten Sie darauf achten, dass das Halsband gut verstellbar ist, um auch empfindlichere Hunde anzusprechen. Sie sollten auch nach einem System Ausschau halten, das vor dem statischen Schock eine Ton- und Vibrationswarnung ausgibt, damit Ihr Hund die Chance hat, seine Grenzen einzuhalten, bevor er den Schock spürt.
  4. Halten oder Abwehren – Sie sollten sich überlegen, was Sie von einem drahtlosen Zaun für Ihren Hund erwarten. Natürlich wollen Sie ihn im Garten und auf Ihrem Grundstück halten. Wenn Sie aber Ihren Garten schützen wollen, müssen Sie den Zaun in Zonen einteilen, um ihn aus diesen Bereichen zu vertreiben. Es gibt sogar Sender, die einen Wirkungsbereich ausstrahlen, der völlig tabu ist. Wenn Ihr Welpe diesen Bereich betritt, wird die Abschreckung ausgelöst.
  5. Ausbildung und Eingrenzung – Um eine gute Reichweite zu erreichen, sollten Sie ein System finden, das sowohl die Ausbildung Ihres Welpen als auch seine Eingrenzung übernimmt. Sie können ein E-Halsband für das Verhalten finden, das mit Ihrem Eingrenzungssender übereinstimmt; ein Halsband für den Zaun und die Handfernbedienung, mit der Sie manuell Entmutigungen für schlechtes Verhalten aussprechen können.
  6. Anzahl der Hunde – Wenn Sie mehrere pelzige Freunde haben, stellen Sie sicher, dass sie alle richtig für ihren neuen Spielbereich im Freien ausgestattet sind, indem Sie ein System kaufen, das für mehrere Hunde geeignet ist. In vielen Fällen können Sie zusätzliche Halsbänder kaufen, aber Sie sollten darauf achten, dass Ihr System für mehr als ein Halsband geeignet ist.
  7. Mobilität – Wenn Ihr Hund viel unterwegs ist, ist ein oberirdisches System vielleicht besser geeignet, da Sie es mitnehmen und überall aufstellen können – kein Graben erforderlich. Wenn Ihr Hund jedoch die Annehmlichkeiten seines Zuhauses bevorzugt, ist ein fest installiertes System vielleicht die beste Wahl.
  8. Wartung und Garantie – Unterirdische Systeme müssen unter Umständen regelmäßig überprüft werden, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. Bei oberirdischen Systemen können Übertragungsprobleme auftreten. Suchen Sie nach einem System mit einer langen Garantie (2+ Jahre), um Ihnen bei eventuell auftretenden Problemen zu helfen.

Wie viel kosten sie?

Zwischen $100 und $400

In der Regel können Sie davon ausgehen, dass Sie zwischen $100 und $400 für einen drahtlosen Hundezaun bezahlen. Im Allgemeinen ist der größte Faktor, der den Preis beeinflusst, die Größe des Zauns und die Anzahl der benötigten Halsbänder. Wenn Sie mehrere Hunde und einen großen Garten haben, müssen Sie mit Kosten von weit über 300 Dollar rechnen, während Sie bei einem kleineren Garten und einem einzelnen Tier mit knapp 100 Dollar auskommen können.

Unsere Methodik: Warum Sie Pet Life heute vertrauen sollten

Bei der Auswahl meiner fünf besten kabellosen Hundezäune habe ich die Benutzerfreundlichkeit, die Sicherheit, die Größe des eingezäunten Bereichs, die Anzahl der untergebrachten Hunde und die Einstellbarkeit der kabellosen Zaunsysteme berücksichtigt. Ich habe diese kabellosen Hundezäune als die besten in ihrer Kategorie ausgewählt, weil sie einen relativ großen Bereich mit drei oder mehr Verstärkungsmethoden einschließen können. Sie alle bieten auch Flaggen oder Drähte für Trainingszwecke, so dass es einfacher ist, Ihrem Hund beizubringen, auf Ihrem Grundstück oder innerhalb einer von Ihnen festgelegten Sicherheitszone zu bleiben. – Dr. Chyrle Bonk, DVM

Die besten drahtlosen Hundezäune: Vollständige Bewertungen

Die beste Wahl unseres Tierarztes

PetSafe Wireless Containment System

Buy on Amazon

Wenn Ihr Hund sich nach Freiheit sehnt und Sie sich Ruhe wünschen, werden Sie das PetSafe Wireless Containment System lieben. Wie andere Systeme kombiniert dieser Zaun Draht mit drahtloser Technologie: Vergraben Sie den Hochleistungsdraht, installieren Sie den Sender, und kontrollieren Sie Ihre Haustiere über die wasserdichten, drahtlosen Halsbänder. Das Ergebnis ist ein stärkeres Signal als bei rein drahtlosen Hundezäunen, was zu mehr Sicherheit führt, insbesondere bei hartnäckigen Ausreißern.

Sie können mit diesem System weitere Hundehalsbänder kaufen, so dass Sie bis zu fünf Halsbänder zu Ihrem Erstkauf hinzufügen und Ihr gesamtes Rudel in einem mühelosen, einstufigen Verfahren umstellen können. Sie können das System sogar mit weiteren Hunden erweitern und einen weiteren Zaun hinzufügen, um bis zu 25 Hektar abzudecken. Durch diese Erweiterungen sind die Möglichkeiten nahezu grenzenlos, selbst für Welpeneltern, die sich frei bewegen. Je nachdem, wie viele Halsbänder und wie viele Hektar Sie abdecken möchten, kann dieses System zwischen 250 und 800 Dollar kosten, was eine beträchtliche Investition darstellt.

Pros
  • Stolz hergestellt in den USA
  • Erweiterbar bis zu einer unbegrenzten Anzahl von Hunden
  • Bis zu 10 Hektar Abdeckung
Nachteile
  • Rezensenten bemerken einige Probleme mit der Haltbarkeit
  • Grenzlinien können inkonsistent sein

Best Budget

JUSTPET Drahtloser Hundezaun Hundekorb & Halsband

Für einen budgetfreundlichen drahtlosen Hundezaun, probieren Sie den JUSTPET Drahtloser Hundezaun Hundekorb & Halsband.
Preis nicht verfügbar

Buy on Amazon

Mit dem JUSTPET Wireless Fence Dog Boundary Container & Collar können Sie Ihren Hund sicher halten und ihn auch trainieren, indem Sie die Funktionstaste drücken, die den Modus des Halsbandes ändert. Die kompakte Basisstation dient als Fernbedienung und als Zentrum eines 330 Yards (oder 1.000 Fuß) großen Bereichs.

Sie können ganz einfach von einer akustischen Abschreckung auf Vibration und einen statischen Schock umschalten, der es Ihnen ermöglicht, das Halsband als Trainingshalsband oder als Begrenzungszone zu verwenden – oder eine Kombination aus allen drei. Sie werden auch die zwei unterschiedlich großen leitenden Knoten zu schätzen wissen, mit denen Sie das Halsband an die Rasse und Größe Ihres Hundes anpassen können. Ein großer Hund mit dickem Fell braucht zum Beispiel längere Knoten.

Pros
  • 1,000 ft Reichweite
  • Wasserdicht nach IP65
  • Verstellbare Begrenzung und Halsband
Nachteile
  • Inkonsistente Korrektur
  • Nicht ideal für kleine oder seltsam geformte Höfe

Best for Small Dogs

PetSafe Elite Little Dog In-Ground Fence

Buy on Amazon

PetSafe Elite Little Dog In-Ground Fence verfügt über ein verstellbares Halsband, das wasserdicht ist, so dass Sie sich keine Sorgen über Regen machen müssen oder wenn Ihr Hund zum Pfützenspringen neigt. Es gibt vier Stufen der statischen Stimulation, um sicherzustellen, dass Ihr Haustier in seiner sicheren Zone bleibt, und das ist ein Drittel eines Hektars rund um die Basisstation. Sie können diesen Bereich jedoch mit zusätzlichem Draht und Flaggen auf bis zu 25 Hektar ausdehnen, wenn Sie dies wünschen. Sie werden diese Option auch zu schätzen wissen, wenn Sie mehrere Hunde haben – und Sie können diesem System unzählige Halsbänder hinzufügen.

Eine Anzeige für einen niedrigen Batteriestand sorgt dafür, dass Sie sich nicht fragen müssen, ob die Batterie noch ausreichend ist, und das bedeutet, dass Sie eine ungenaue oder inkonsequente Korrektur durch das Halsband verhindern. (Und Ihr Hund wird es Ihnen sicherlich danken!)

Pros
  • Gestaltet für Hunde ab 5 lbs
  • Erfasst einen Bereich von 1/3 Acre
  • Reflektierendes Halsband Riemen
Nachteile
  • Kann nach ein paar Monaten nicht mehr funktionieren
  • Unzuverlässige Korrektur

Bester oberirdischerBodenzaun

PetSafe Stay and Play Drahtloser Zaun für widerspenstige Hunde

Buy on Amazon

Der PetSafe Stay and Play Wireless Fence for Stubborn Dogs wurde speziell für widerspenstige Hunde entwickelt, eignet sich aber für fast jeden Hund. Es gibt nur wenige Dinge, die frustrierender sind als der Versuch, einen eigensinnigen Hund zu erziehen, aber dieses drahtlose Zaunsystem kann die Aufgabe definitiv einfacher machen. Das verstellbare Halsband wurde speziell für schwer erziehbare Hunde entwickelt und enthält statische Warnhinweise, die das Training und die Verwendung erleichtern. Das verstellbare, wasserdichte Halsband passt für Haustiere mit einem Halsumfang von 6 bis 28 Zoll und bietet fünf einstellbare Korrekturstufen.

Mit dem Kauf erhalten Sie alles, was Sie brauchen, um Ihrem widerspenstigen Hund einen sicheren Platz einzurichten: den Basis-Sender, ein wasserdichtes und verstellbares Halsband mit 50 Trainingsflaggen, eine Bedienungsanleitung, ein Testlicht-Werkzeug, einen Kontaktpunktschlüssel und Befestigungsmaterial. Es wird von einer einjährigen Garantie unterstützt.

Pros
  • Portabel; keine Notwendigkeit, Kabel zu vergraben
  • 3/4 Acre Abdeckung
  • Keine Korrektur für ReGrenzerfassung
Nachteile
  • Der Schnappkragen löst sich leicht
  • Uneinheitliche Grenzlinien

Bester unterirdischer Zaun

SportDOG Brand In-Ground Fence Systems

Buy on Amazon

Als bestbewertetes Hybridsystem verbindet das SportDOG Brand In-Ground Fence System vergrabene Drähte mit kabellosen Empfängerhalsbändern zu einem hochgradig erweiterbaren, individuell anpassbaren Eingrenzungssystem. Sie müssen den Draht zwar vergraben, aber der Preis dafür ist die Flexibilität: Sie können einen individuell gestalteten Zaun mit einer Größe von bis zu 100 Hektar errichten. Sie werden auch den eingebauten Blitzschutz, den Drahtbruchalarm und die Anti-Linger-Funktion zu schätzen wissen.

Beim Kauf dieses Eingrenzungssystems können Sie auch die entsprechende Trainingsfernbedienung erwerben. Wenn Sie sich dafür entscheiden, können Sie die Abschreckung durch die Wahl von Vibration, Ton und Schock variieren. Diese Trainingsgeräte können per Fernbedienung gesteuert werden, wobei die Intensität der Schock- und Vibrationsmodi von eins bis sieben reichen kann.

Profis
  • Einschließlich Abdeckung von bis zu 1.33 Acres
  • Erweiterbar auf bis zu 100 Acres
  • Vier Korrekturstufen + Vibrations-nur
  • Zusätzliche Halsbänder für mehrere Hunde erhältlich
Nachteile
  • Kann schockieren, wenn auf Alarm/Vibration eingestellt
  • Einige Hunde reagieren nicht reagieren nicht auf die Korrektur

Häufig gestellte Fragen

Was ist ein drahtloser Hundezaun und wie funktioniert er?

Ein kabelloser Hundezaun wird oft mit dem Begriff “unsichtbarer Zaun” gleichgesetzt, und für die meisten Zwecke ist das auch richtig. Ein traditionellerer “verdrahteter” Zaun ist ein Zaun, der aus dem Boden ragt und die Bewegungsfreiheit Ihres Hundes einschränkt, indem er ihn entweder physisch blockiert oder, was seltener vorkommt, einen Stromschlag verursacht, wenn Ihr Welpe versucht, den Zaun zu überwinden. Es gibt zwei Haupttypen von drahtlosen Hundezäunen, und dieser Begriff bezieht sich auf den Empfänger (der am Halsband Ihres Hundes befestigt ist), nicht auf die Begrenzung. Das bedeutet, dass Sie keinen Zaun sehen werden, aber das Halsband, das Ihr Hund trägt, wird im Wesentlichen diese Barrieren für ihn erkennen, ohne mit irgendetwas verbunden zu sein; daher der Begriff “drahtlos”

Das Halsband reagiert auf die Barriere, wenn sie überschritten wird, und löst eine Entmutigung aus, um Ihren Hund zurück in seine sicheren Zonen zu drängen. In der Regel handelt es sich dabei um einen sanften statischen Schock, einen Piepton, eine Vibration oder eine Kombination aus diesen drei Signalen. Bei Systemen mit variablem Modus können Sie selbst entscheiden, welcher Modus verwendet wird, oder Sie wählen ein System mit den von Ihnen bevorzugten Korrekturmöglichkeiten.

Was ist der Unterschied zwischen einem kabellosen Hundezaun und einem hybriden oder halb kabellosen Hundezaun?

Ein großer Unterschied besteht zwischen einem völlig kabellosen Hundezaun, bei dem überhaupt keine Drähte verwendet werden, und einem hybriden System, bei dem Draht mit kabellosen Empfängern kombiniert wird. Ein 100 % drahtloser Zaun verwendet einen Sender, um Grenzen zu definieren, und diese Grenzen dehnen sich immer in einem Kreis um den Sender aus; Sie können keine spezifischen Grenzen definieren oder die Form Ihrer Grenze ändern. Ein hybrides System hingegen vergräbt einen Draht, so dass die Form vollständig anpassbar ist.

Sind drahtlose Hundezäune effektiv?

Unsichtbare Zäune funktionieren am besten bei Grundstücken, die mindestens 30 Fuß von der Straße entfernt sind, mit minimaler Neigung und Landschaftsgestaltung. Außerdem funktionieren drahtlose Zäune nicht bei Metall, einschließlich Aluminiumverkleidungen, Metalldächern und anderen Störungen. Vergewissern Sie sich also, dass Sie die Bewertungen und Anweisungen zur Kenntnis nehmen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Außerdem müssen Sie bei der Einrichtung des Systems äußerst sorgfältig vorgehen, um sicherzustellen, dass sich die Reichweite nicht auf unsichere Bereiche wie Straßen oder Nachbarn erstreckt. Bei richtiger Anwendung können sie Ihren Welpen jedoch sehr wirksam vor gefährlichen Entweichungen schützen und den Zugang Ihres Hundes zu verbotenen Bereichen einschränken. Sie sollten darauf achten, dass die Kabel für die Hybridsysteme gewartet werden und die Batterien in den Geräten und Halsbändern stets ausgetauscht werden.

Sind kabellose Hundezäune sicher?

Wenn sie richtig eingesetzt werden, sind kabellose Hundezäune sicher für Ihren Hund. Tatsächlich wird die Verwendung eines drahtlosen Hundezauns sehr wahrscheinlich die Sicherheit Ihres Hundes erhöhen. Sie laufen nicht mehr Gefahr, dass er wegläuft und sich verirrt oder auf die Straße läuft. Wenn Sie den Zugang Ihres Hundes zu unsicheren Bereichen begrenzen und er darauf trainiert ist, auf die Reize zu reagieren, können Sie ihn fast völlig unbesorgt frei herumlaufen lassen. Es kann vorkommen, dass ein besonders störrischer Hund auch dann noch weiterläuft, wenn man ihn zur Rückkehr auffordert. Bis er den Dreh raus hat, kann es sogar passieren, dass er an eine unsichere Stelle rennt und in Panik gerät, weil er nicht weiß, wohin er gehen soll. Deshalb sollten Sie in der Nähe bleiben, um ihm zu helfen, wenn er in Panik gerät oder stecken bleibt, bis Sie sicher sind, dass er zu 100 % ausgebildet ist. Das ist auch der Grund, warum viele Halsbänder eine automatische Abschaltung nach einer bestimmten Zeit haben, damit Ihr Hund keinem Dauerreiz ausgesetzt ist. Sie wollen ihm nicht wehtun; er soll nur wissen, wann er seine Grenzen überschritten hat.